Turin, Italien: Angriff auf Crédit Agricole in Solidarität mit Ele, Theo und Bastien

übersetzt von round robin

In der Nacht vom Samstag 28. April gingen die Scheiben und der Bankomat bei der Crédit Agricole in der via cibrario in Turin mit der Hilfe eines Hammers kaputt. Begleitet vom Spruch „Freiheit für Ele, Theo und Bastien. Feuer den Grenzen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.